219161088
219161088

Außergerichtliches Mahnverfahren

Damit Sie schnell zu Ihrem Geld kommen.

Sollten Zahlungsausfälle bei Ihren Kunden eintreten, so können diese oft im außergerichtlichen Mahnverfahren geklärt werden. Das Ziel ist klar: schneller Forderungseinzug ohne hohe Kosten und großen Aufwand für unsere Mandanten. Dafür prüfen wir die wirtschaftliche Situation des Schuldners, nehmen Mahnungen schriftlich sowie telefonisch vor und verhandeln über Summen und Zahlungen.

Zunächst wird Ihr Kunde angeschrieben und versucht, sich in Ihrem Interesse mit dem Kunden zu einigen. Erste Mahnschreiben sind noch freundlich im Ton, aber konsequent in der Sache. Oft zahlen Kunden bereits, wenn sie feststellen, dass die Forderung an uns abgegeben wurde.

Bei Aussicht auf Erfolg wird mit dem Kunden ein Zahlungsplan unter Berücksichtigung der finanziellen Situation erarbeitet und dessen Einhaltung konsequent überwacht. Gegebenenfalls werden Sicherheiten wie Schuldanerkenntnis, Lohnabtretung, etc. beim Kunden eingefordert. Auf Wunsch ist auch Telefoninkasso möglich.

Und selbst bei sehr niedrigen Forderungen lohnt es sich aufgrund erfolgsorientierter Konditionen, unsere Inkassodienstleistungen in Anspruch zunehmen. Denn viele Kunden gehen davon aus, dass wegen Kleinstforderungen erst gar nichts unternommen wird.